Geschäftsführung

Frank Luckau - Profilbild

Dipl.-Ing. Frank Luckau

Wir planen und bauen Projekte so, als ob wir sie für uns selbst bauen. Nur so können wir unseren Kunden lebensnahe Lösungen anbieten.

Frank Luckau, Jahrgang 1964, hat nach seinem Ingenieursstudium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule Köln und einem Stipendium an der Berkeley University, USA, 1990 seine berufliche Laufbahn bei der Firma Krantz TKT in Bergisch Gladbach als Projektingenieur begonnen. Weitere Stationen waren das Ingenieurbüro Möller & Partner in Düsseldorf sowie das Ingenieurbüro Zimmermann & Schrage GmbH in Düsseldorf. Frank Luckau erweiterte seine Praxiserfahrung im haustechnischen Bereich durch zahlreiche Einsätze als Projektmanager bei Auslandsprojekten wie etwa beim Bau des Flughafen Beirut International Airport (März - Juni 1998) und dem Bau einer Uhrenfabrik in Zhuhai, China (2002-2003).

Peter Esser - Profilbild

Dipl.-Ing. Peter Esser

Die größte Freude ist es, eine Technik zu planen, die allen Ansprüchen und Anforderungen entspricht: Der Energieeffizienz, der Architektur, den Kosten und den Eigenen.

Peter Esser, Jahrgang 1965, hat nach seinem Ingenieursstudium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule Köln 1990 im Ingenieurbüro Möller & Partner in Düsseldorf seine berufliche Tätigkeit als Projektingenieur aufgenommen. Mit Beginn des Jahres 1995 wechselt er in die Geschäftsleitung dieses Unternehmens. Aus familiären Gründen schied Peter Esser zum 01.01.1997 aus der Geschäftsleitung aus und übernahm das Management des elterlichen Unternehmens. Parallel dazu gründete er sein eigenes Ingenieurbüro für Versorgungstechnik. Dieses bildete die Grundlage für das im Jahre 2000 entstandene Büro LUCES. Um sich ausschließlich der planerischen Tätigkeit widmen zu können, veräußerte er Ende 2005 das elterliche Unternehmen.

Christian Helfgen - Profilbild

Christian Helfgen, M.Eng.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen wirtschaftlich umzusetzen.

Christian Helfgen, Jahrgang 1987, hat neben seinem 2012 erworbenen Bachelorabschluss in technischer Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik den Gesellenbrief als Anlagenmechaniker für SHK im Rahmen eines dualen Studiums erlangt. Während seines Masterstudienganges in Energiemanagement war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Trier tätig. 2015 absolvierte Christian Helfgen sein Ingenieursstudium mit einer Abschlussarbeit für die RheinEnergie in Köln. Anschließend sammelte er als Projektleiter bei Luces Ingenieure Erfahrungen in der Planung und Objektüberwachung von technischen Systemen und unterstützt seit 2019 die Geschäftsführung.